Leib & Leben

Lebens-Saft

Die Freundin einer Bekannten wollte Bilder mit ihrem Regelblut machen. Ich wurde ihr als sehr aufgeschlossen und einfühlsam empfohlen und war auch interessiert an diesem Tabu-besetzen Thema.
Als Ort wählten wir aus praktischen Gründen einen leicht zu reinigenden Nassbereich, dessen klinische Atmosphäre und Neonbeleuchtung eine weitere Herausforderung war aber auch einen spannenden Kontrast ermöglichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.