laufendes ProjektLeib & Leben

Lichtspiele

Photographien sind, wie der Name schon sagt, Leucht-Zeichnungen, Schreiben durch Helligkeit, Photonen-Gravur, Lichtbilder. Als noch in analogen Zeiten aufgewachsener Künstler nutze ich die jahrzehntelange Erfahrung mit realem durch Licht verändertem Filmmaterial und begreif-baren Linsensystemen. Auch heute noch bevorzuge ich es, Bilder gleich bei der Entstehung entsprechend zu gestalten, statt sie danach in Bearbeitungsprogrammen oder Apps zu verändern. Und seit meiner Jugend liebe ich es, mit Licht zu spielen.

Manche dieser Lichtspielereien sind lange geplant, wohl durchdacht, aufwändig konstruiert. Aber meine Lieblingslichtquellen sind natürlich und damit immer in Veränderung. Deshalb sind viele dieser Lichtblicke auch Dokumente einzigartiger Augenblicke. Seltene & besondere, morgendliche (oder über Nacht gebliebene) Besuche im freeganen Café Hoog, auf deren Haut die ersten Sonnenstrahlen durch die Jalousien sich stetig verändernde Streifenmuster zeichnet – dies sind einmalige, unwiederbringliche Situationen. Unabhängig davon sind, wie bei allen meinen Photoprojekten mehr oder weniger zentral und offenkundig, die vermeintlichen Fehler gesucht, begehrt, geschaffen, denn „nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt“.

An einer Zusammenarbeit Interessierte, bitte mich per Elektropost zu kontaktieren.
Weitere Informationen zu meiner Arbeitsweise sind auch hier nachzulesen.
Weil dieses Photo-Projekt über viele Jahre gewachsen ist (und hoffentlich noch weiter wachsen wird), ist das Datum selbstverständlich nur ein ungefährer Richtwert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.